Johannes Gutenberg Universität Mainz Institut für Physik

Prof. Josef Leisen

Fachdidaktikseminar

Zur Didaktik Fachdidaktischer Seminare

Für Seminare im allgemeinen, aber für ein Fachdidaktikseminar im besonderen gilt der seminardidaktische Imperativ: "Gestalte das Fachdidaktikseminar so, dass es jederzeit ein Modell für unterrichtliches Handeln darstellt."

Das fordert von den Studierenden, dass sie ihre Sitzungen so gestalten, dass sie
- methodisch abwechslungsreich und vorbildlich sind
- die Zusammenarbeit und die Interaktion aller Beteiligten fördern
- eine rege Diskussion in den Sitzungen herbeiführen
- die Eigenaktivitäten der Studierenden optimal fördern
- das Wissen und die Erfahrungen des Seminarleiters sinnvoll einbinden
- in einen modernen und zukunftsweisenden Lernbegriff einführen.

Das fordert von den Teilnehmern, dass sie
- eine aktive Mitmacher-Rolle und keine passive Dasitzer-Rolle einnehmen
- sich für das Gelingen jeder Sitzung mitverantwortlich fühlen
- akzeptieren, dass jede Sitzung nur so gut ist wie das Publikum
- gute Seminarsitzungen einfordern.

Das fordert vom Seminarleiter, dass dieser das Seminar so organisiert, aufbaut und leitet, dass
- die Seminarteilnehmer zur Zusammenarbeit geführt werden
- die Gestalter der Sitzungen in der Vorbereitung beraten und unterstützt werden
- eine intensive und freundliche Lehr-und Lernatmosphäre entsteht
- das Seminar erfolgreich ist.

Das Seminar umfasst vier sehr unterschiedliche Themenkreise, die jeweils von einer Teilnehmergruppe bearbeitet werden. Die Bearbeitung umfasst:
- die Einarbeitung in den Themenkreis
- die Vorbereitung und Gestaltung der jeweiligen Seminarsitzungen
- die Ausarbeitung von Seminarunterlagen und eines Readers.

Eine Gruppe gestaltet gemeinsam 3-4 Sitzungen zu einem Themekreis unter Einbezug des Seminarleiters und nutzan Seminarmethoden das, was im Unterricht auch an Unterrichtsformen und -methoden gewünscht wird: Gruppenarbeit, Kurzreferate, Diskussionen, Rollenspiele, Stillarbeitsphasen, Erarbeitungsphasen, kleine Experimente, Lernstationen, Reader ...
Es wird ausschließlich im Team vorbereitet, gestaltet und gearbeitet.

Themen und Materialien zu den Fachdidaktikseminaren finden sich auf der WikiPage